Speckwegtraining in Bottrop mit Keigo Shimitzu

Jahresabschlusstraining in BottropWie jedes Jahr, folgten eine kleine Gruppe der Karate Schule Troisdorf dem Aufruf von Sensei Keigo Shimitzu, um nach den Weihnachtstagen an einem jetzt schon traditionellen “Speckweg” Training teilzunehmen. Es kamen wie schon in den Vorjahren viele Karateka um sich den Festagsspeck wieder abzutrainieren. 

Diesmal hatte Keigo Shimitzu Sensei das Training wie einen kurzen Lehrgang gestaltet. Es wurden Techniken (Kampfanwendungen) alleine und mit Partner trainiert. Zum Schluss wurde eine Übung zur schnellen Vorwärtsbewegung als Teile einer Kata trainiert.

Am Ende dieser Trainingseinheit konnte dann der abtrainierte Speck wieder bei einem gemütlichen Restaurantbesuch angesetzt werden.

Vielen Dank an Keigo Shimitzu für dieses traditionelle Jahresabschlusstraining, das für uns ein absolutes Muss geworden ist, wir kommen immer gerne wieder.

 

Das könnte Dich auch interessieren …